Zeit ist die gerechteste Währung der Welt, denn jeder Mensch hat genau dieselbe Menge davon: 24 Stunden pro Tag! Bei einer Lebenserwartung von 75 Jahren ergibt dies eine Summe von 657.000 Stunden.

Die elementare Frage, die sich jeder Mensch stellen darf: „Was mache ich mit dieser Zeit?“

In einem Startup gibt es viel zu tun – so viel ist klar. Wie die anfallende Arbeit jedoch aufgeteilt und abgewickelt werden soll, darüber herrscht oft sogar im Team Uneinigkeit. Fest steht: Wer als Gründer eines Startups den Überblick behalten möchte und den Spagat zwischen konzeptioneller Arbeit, administrativen To-Dos und Kunden-Akquise meistern möchte, benötigt klare, moderne Prozesse....

Völlig flexibel Mitarbeiterengpässe ausgleichen und gleichzeitig gezielte Fachexpertise einkaufen: In einigen deutschen Mittelstands-Unternehmen ist dies bereits Alltag – und die Geschäftsführer sparen dabei unter dem Strich sogar noch Geld....